fbpx

Biegedrillknicken eines Stabes mit doppelt symmetrischem Querschnitt – Nachweisbeispiel

Einführung

Dieses Überprüfungsbeispiel untersucht ein einfaches gabelgelagertes Trägerelement mit geschweißtem Querschnitt (Flansche: 200-12; Steg: 400-8), das mit Biegung um die starke Hauptachse ausgesetzt ist. Untersucht wird das konstante Biegemoment aus konzentrierten Endmomenten sowie die Dreiecksmomentenverteilung aus mittiger konzentrierter Einzelkraft. Das kritische Moment Mcr und die kritische Kraft Fcr werden von Hand und mit der ConSteel-Software unter Verwendung des finiten Balkenelementes mit 7 Verformungsfreiheitsgraden und der Superbalken-Funktion berechnet.

Please log in to view this content.
Online service access and support options are based on subscription plans. If you cannot view this content, contact our sales department to upgrade your subscription.

Back