fbpx

ConSteel Solutions Ltd. ist eine Firma zur Softwareentwicklung speziell für Strukturberechnungen und -nachweise für Stahl- und Stahlverbundkonstruktionen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Tragwerksplanung.

Unsere Geschichte

1994
Beginn der Consteel-Story mit der Promotionsarbeit von Prof. Dr.-Ing Ferenc Papp an der Budapester Universität für Technologie und Wirtschaft (BUTE) mit dem Titel: "Computer-aided design of steel beam-column structures"
1998
Etablierung eines professionellen Entwickerteams bei der KESZ Holding Ltd., des größten Ungarischen Konzerns fürr Stahlerzeugung und Erstellung von Stahlbauten; ursprünglich nur zur internen Tragwerksplanung eingener Projekte konzipiert
1999
Release der ersten Version ConSteel 1.0 mit einem 3D grafischen Benutzerinterface
2002
Vertriebsstart in Ungarn
2006
Release von Consteel Joint (csJoint), der Anschlusssoftware für eine große Anzahl von Anschlussgeometrien nach Eurocode
2008
Beginn des internationalen Vertriebs mit der Version Consteel 4.0 und neuem Benutzerinterface mit dem ersten Distributionsvertrag in den Niederlanden
2009
Bekanntgabe des Programms CUTE (Collaboration with Universities in Teaching Eurocode), Lizenzgebung für Ausbildung undForschung bei diversen Universitäte, Hochschulen und Instituten in Ungarn, Polen, Rumänien, Deutchalnd, Spanien, Österreich, Finnland, Italien and Großbritanien
2010
Mit der Gründung von ConSteel Solutions Ltd. structural engineering R&D and consultancy company als Mitglied der KESZ Gruppe wurde Entwicklung, Marketing und Verkauf der ConSteel-Software übernommen
2010-
Kontinuierliches Wachstum des Vertriebsnetzes Polen, Rumänien, Singapor, Spanien, Süd-America, Deutschland, Türkei, Griechenland, Zypern, Kroatien, Slovenien, Serbien, Finnland, Schweden, Dänemark, Frankreich, Belgien, Niederland und Luxembourg
2012
Kontinuierliche Veröffentlichung neuer Funktionalitäten für neue und moderne Methoden der Tragwerksplanung: komplette Integration der Anschlusssteifigkeiten, Analyse von Teilmodellen, Sensitivitätsanalyse der Stabilitätsgefährdung, Beanspruchunen nach Theorie 2. Ordnung mit eigenformbasierten Imperfektionen
2013
Die Leiter der Forschungsabteilung von Consteel wurden in das Kommitee ECCS-TC8 (European Convention for Constructional Steelwork – Technical Committee 8) aufgenommen, das für die Weiterentwicklung des Eurocodes zuständig ist.
2017
Das ConSteel interne Programmier-Interface Descript (csPi)
2017
Die ConSteel-Software hat kürzlich den Ungarischen "Quality Product Award" gewonnen.
2018
Release neuer und einzigartiger Berechnungs- und Nachweistools für Rahmeneckem und für kaltgeformte Profile
2020
Release von Pangolin, das von ConSteel entwicklete Grasshopper Integrationsplugin

Unsere Mission

Unsere Mission hinter allen Consteel-Entwicklungen ist eine umfängliche Reform der modernen Tragwerksplanung mit  drei verschiedenen Aspekten: Nachweismethoden, Softwaretechnologie und Nutzergemeinschaft.

Methodik

Wir forschen, entwickeln und implementieren modernste analytische und numerische Methoden zur Planung und Berechnung von Stahlstrukturen auf hohem Niveau. Wir beschäftigen uns auch intensiv mit weiterführenden Nachweistechniken außerhalb der Normregelungen, um dem Tragwerksplaner auch praktische Lösungen bei komplexen Aufgaben bieten zu können, die nicht durch Vorschriften der Normen abgedeckt sind.

Technologie

Wir erstellen eine zunehmend hoch automatisierte Berechnungssoftware mit dem Fokus auf Modularität und Flexibilität. Dies ermöglicht dem Tragwerksplaner erheblich verkürzte Bearbeitungsprozesse, sodass er sich auf die Planung seiner großartiger Gebäude fokusieren kann. Im Bewusstsein permanenter Änderungen der Ansprüche an Soft- und Hardwarenutzungen in den verschiedensten Ingenieurfeldern haben wir uns zu Erneuerungen veralteter Nachweismethodiken verpflichtet mit Angeboten der neuesten on-premise und Cloud Lösungen.

Nutzergemeinschaft

Wir möchten eine neue Generation der Nutzergemeinschaft unterstützen, in der Zusammenarbeit und Wissensaustausch gepflegt werden. Unsere Zielvorstellungen sind Anforderungen und Lösungen, Benutzer und Entwickler, Modelle und Berechnungen zusammenzuführen. Egal woher die Kontakte stammen und wohin die Informationen fließen, helfen sie der Benutzergemeinschaft zu einer effizienteren Tragwerksplanung.

Treffen Sie das Team

Innovation ist ohne ein großartiges Team nicht möglich.

Strategische Leitung, Forschungsmanagement, Entwicklung und Marketing. Ein aktiver Forscher im Bereich der modernen Tragwerksplanung von Stahlstrukturen. Arbeitet seit mehr als 20 Jahren an der Entwicklung von ConSteel.

linkedin

Dr.-Ing. József Szalai

CEO

Der Vater von Consteel. Tätig in den Bereichen Ingenieurforschung, veröffentlicht wissenschaftliche und baupraktische Artikel, ünterstützt uns bei der Entwicklung von anspruchsvollen Testprozeduren. Arbeitet auch als Universitätsprofessor in der Lehre.

linkedin

Prof. Dr.-Ing. Ferenc Papp

Senior R&D Berater

Seine Verantwortung ist die Integration neuer Funktionen in ConSteel und die Gewährung der Systemkonsistenz. Entwicklung komplexer Ingenieurcodes wie z.B. statische/dynamische Berechnungen und Tragfähigkeitsnachweise dünnwandiger Stahlprofile. Arbeitet gerne mit der 3D-Grafikengine bei unserem SteelSpace-Projekt.

linkedin

Zsolt Gubicza

Senior Softwareingenieur

Leiter der F&E-Gruppe von Consteel, verantwortlich für die Koordination der Entwicklung neuer Softwarefunktionen, hat Forschungsaufgaben. Vorbereitung von Webinaren und hält internationale Kontakte mit Partnern der ConSteel-Entwicklungen.

linkedin

Bálint Vaszilievits-Sömjén

Senior Entwicklungsingenieur

Technologie- und Entwicklungsleiter, Entwicklungsmanagement von ConSteel und angegliederten Systemen, engagiert bei Innovation und neuen Ideen.

linkedin

Balázs Gaál

Manager Softwareentwicklung

Koordination von Software-Entwicklungsprojekten und aktiver Programmierer. Ein qualifizierter Kämpfer in der Schlacht zwischen „kontinuierlich wachsenden Ingenieuranforderungen“ und „On-Time Projektfertigstellung“.

linkedin

Balázs Németh

Softwareingenieur

Schreibt meistens Infrastruktur-bezogenen Programmcode für Consteel und entwickelt Server-seitige Systeme, während er die Entwicklung unserer Webprojekte koordiniert. Verlangt ständig nach noch einem Monitor.

linkedin

Márton Tóth

Softwareingenieur

Verantwortlich für Planung und Test von Softwarefunktionen und Ingenieur-bezogenen Forschungsaufgaben. Beteiligt an der Produktion von Tutorien und Demovideos. Liebt die Perfektion.

linkedin

Márton Lendvai

Entwicklungsingenieur

Verbringt die meiste Zeit mit Betriebssystem bezogenen Interfaces im Zentrum von Consteel, beteiligt sich an der Entwicklungt neuer Funktionalität, immer bereit für web-basierte Projekte. Dauerhafter Rekordhalter der meisten gleichzeitig geöffneten Browsertabulatoren.

linkedin

Dániel Paulik

Softwareingenieur

Managed den Verkaufsprozess. Ist verantwortlich für die Verträge, Rechnungen und Verwaltung – garantiert praktisch, dass Consteel’s formale Vorgänge so glatt wie möglich verlaufen. Im Rest ihrer Zeit  ist sie kaum zu erwischen, denn sie bringt Akten von und zum  Büro.

linkedin

Viktória Naszádi

Vertriebsmanagerin

Unterstützt die ConSteel-Kunden beim Auftreten von Problemen. Erstellt Info- und Lernmaterialien und Manuals, macht Training. Motiviert die KollegInnen stets zu Outdoor-Aktivitäten.

linkedin

Vazul Török

Produkt- und Supportingenieur

Immer auf der Suche nach neuen Consteel-Anwendern. Arbeitet eng zusammen mit Verkauf und Design. Plant ConSteel’s Marketing-Aktionen und erzeugt Inhalt.

linkedin

Zsófia Szőnyi

Marketingmanagerin

Arbeitet zwischen den Entwickler- und Marketingteams. Ist verantwortlich für den gesamten visuellen ConSteel-Auftritt.  Immer lustig.

linkedin

Ágnes Szerafin

UX/UI Designerin

Sie verbessert Programmcodes, entwickelt und implementiert neue Funktionalitäten, macht ConSteel (und Büro) farblicher. Liebt modernes C++.

linkedin

Dr. Hajnalka Neuberger

Softwareentwicklerin

Entwicklung der ConSteel- und Steelspace-Webseite. Immer motiviert dazu zulernen.

linkedin

Ádám Fekete

Software Engineur, ConSteel intern

Participates in development and testing of new software features and prepares support materials. Due to her designer background, logical structure and easy usability of Consteel functions is her priority.

linkedin

Brigitta Fehér

Development Engineer

He started ConSteel development on the API but gets to know the other parts too. He would like to write unit tests for everything.

linkedin

Barnabás Reischl

Software Engineer

Werden Sie unser Botschafter

Wenn Sie ein begeisterter Consteelnutzer sind, dann unterstützen Sie bitte unser Botschafter-Programm!

Ihre ehrliche positive Meinung über Consteel bedeutet uns viel und vergrößert unsere gute Reputation mehr als jede andere Online-Präsenz.

Wenn Ihre Erfahrungen mit der Consteel-Software einen bemerkenswerten Unterschied in Ihrer Tragwerksplanung ausmachen und Sie bereit sind, Ihre Passion für diese Software mit anderen zu teilen, sind Sie zu unserem Botschafter-Programm eingeladen.

Als unser Botschafter können Sie unseren professionellen Nutzern die Vorteile von Consteel mitteilen. Dazu helfen wir Ihnen mit inhaltlichen Ideen und Vorschlägen, aber Sie sind unabhängig für Ihre eigenen Ideen und Wege zur ConSteel-Präsentation.

Bei Interesse an den Details kontaktieren Sie uns via info@consteelsoftware.com!

Kontaktieren Sie uns