fbpx

Offerten & Abonnements

Wir bieten verschiedene Abonnementmodelle und Mitgliedsebenen zur Anpassung an Ihren Bedarf.

Studenten- und Ausbildungslizenzen sind kostenlos! →

ConSteel ist eine komplette und z.T. einzigartige Software für Tragwerksplanung, -berechnung sowie -nachweise von Konstruktionen aus Stahl, Stahlverbund und Stahlbeton. Die Software bietet alle Tools zur globalen 3D/2D-Strukturerstellung, baustatische und dynamische Berechnungen, Tragfähigkeits- und Gebrauchstauglichkeitsnachweise und eine flexible ausführliche bis kurzfassende Dokumentation. Sie enthält auch einen in die Struktursoftware voll integrierten Anschlussmodul zur Konstruktion und Berechnung der meist gebräuchlichen Stahlbauanschlüsse nach EC 8.

Abonnementmodelle

Sie benötigen eine aktive Lizenz zur Benutzung der ConSteel-Software. Die verschiedenen Abomodelle für Lizenzen beinhalten grundsätzlich eine Softwarelizenz (definiert die Softwaresitze und -zugriffe) und die Consteel-Mitgliedschaft (mit unterschiedlichen wahlfreien Benutzerebenen). Es gibt ein nicht kommerzielles Testmodell und drei kommerzielle Modelle.

Das kostenlose Testmodell ist zum Austesten und Kennnelernen der Consteel-Software unter gewissen Einschränkungen vorgesehen und die Laufzeit beträgt 30 Tage.

Das persönliche Modell ist für Einzelpersonen und kleine Büros geeignet, wo der Vertragspartner, der Zahlende und der Softwareanwender eine Person ist.

Das kostenfreie Testabonnement Premium ist ein spezielles Angebot für diejenigen, die ConSteel ohne Einschränkungen testen wollen. Mit einem jederzeit kündbaren RISIKOFREIEN VERTRAG ist die kommerzielle Nutzung zulässig und es steht unser individueller Premium-Support für einen Monat ebenfalls kostenfrei zur Verfügung.

DasTeam-Modell ist für Firmen geeignet, bei denen die ConSteel-Software von mehrereren Tragwerksplanern als Endanwender benutzt wird und der Vertragspartner und der Zahlende nicht notwendigerweise Anwender der Software sind. In diesem Abonnement kann ConSteel bei Bedarf mit einem Benutzermanager flexibel verwaltet und upgegraded werden.

freiTest

zum Testeinstieg


frei
Premium Test

zum kommerziellen Einstieg mit vollem Leistungs-
spektrum

Persönlich

für individuelle Tragwerksplaner
Team

Planungsbüros
Software-Nutzungnicht
kommerziell
kommerziell kommerziell kommerziell
Software-ZugriffTestvollStarter/FullStarter/Full
Verpflichtungkeinerisikofrei kündbarVertragVertrag
Anzahl Softwaresitze 111 optional
Anzahl Softwarezugriffe 121min. 2 Zugriffe/Sitz
Benutzer Managerno yes noyes
Softwareschutz Online Online USB-Dongle oder OnlineUSB-NETZ Dongle oder Online
Mitgliedschaft Pro Premiumoptional (Basic, Pro oder Premium) optional (Basic, Pro oder Premium) für jeden Zugriff
Dauer 30 Tage 30 Tagegemäß
Preismodell
gemäß
Preismodell

Fragen Sie nach der Premium Testversion, um Consteel mit voller Funktionalität und Premium-Mitgliedschaft sogar für kommerzielle Projekte sofort nutzen zu können oder fragen Sie nach einem Angebot für ein kommerzielles Abonnement

kostenfrei für Studenten und Lehrpersonal

Haben Sie Fragen zu unseren Abonnements? Verschiedene Preismodelle der kommerziellen Abonnements stehen zur Vefügung.

Lesen Sie weitere Informationen über die Software-Features.

ConSteel Benutzer-Mitgliedschaft

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an zusätzlichen Dienstleistungen verbunden mit einer mehrstufigen Consteel Benutzer-Mitgliedschaft, die für jeden Benutzer an seinen Softwarezugriff gekoppelt ist, um die Arbeit mit der Software effizienter zu machen. Für aktive (bezahlte) Abonnements kann aus drei Ebenen der Mitgliedschaft (Basic, Pro, oder Premium) gewählt werden, die jeder Anwender nach seinen Bedürfnissen anpassen kann. Testabonnements erhalten automatisch die Pro- oder Premium-Mitgliedschaft.

MitgliedschaftBasicProPremium
SoftwareschutzUSB Dongle

Onlineschutz ohne Offlinenutzung
USB Dongle

Onlineschutz mit Offlinenutzung (72h)
(ausgenommen Test- und Studentenversionen)
USB Dongle

Onlineschutz mit Offlinenutzung (72h)
Direkter Support no Basissupport mit den Jira-Hilfesystem Basissupport mit den Jira-Hilfesystem

Erweiteter Support mit direktem Email oder Anruf

Modellüberprüfung

projektbasierte Beratung
WissensdatenbankZugriff zu
Basis-Materialien
Zugriff zu
Basis- und Pro-Materialien
Zugriff zu
Basis-, Pro und Premium-Materialien
Skript-Bibliotheknur Anwendungszugriff
zu Basis-Skripten
Anwendungs- und Schreibzugriff
bei Basis-Skripten

nur Anwendungszugriff
zu Pro-Skripten
Anwendungs- und Schreibzugriff
bei Basis-, Pro- und Premium-Skripten
Cloud DiensteCloudspeicherung
von Modellen

Onlineansichten von gespeicherten und austauschbaren Modellen

100 MB/Monat
Bandbreite
Cloudspeicherung und Austausch
von Modellen und Ergebnissen

Onlineansichten von gespeicherten und austauschbaren Modellen und Ergebnissen

Desktopbetrachtung und -bearbeitung von austauschbaren Modellen und Ergebnissen

4 GB/Monat
Bandbreite
Cloudspeicherung und Austausch
von Modellen und Ergebnissen

Onlineansichten von gespeicherten und austauschbaren Modellen und Ergebnissen

Desktopbetrachtung und -bearbeitung von austauschbaren Modellen und Ergebnissen

10 GB/Monat
Bandbreite
Mitgliedschafts-DiensteTeilnahme an
Benutzerkonferenzen
Teilnahme an
Benutzerkonferenzen

Zugriff zu
Benutzerbewerben

Zugriff zu
Beta-Versionen
der Software
Teilnahme an
Benutzerkonferenzen

Präsentationen bei
Benutzerkonferenzen

Zugriff zu
Benutzerbewerben

Zugriff zu
Beta-Versionen
der Software

Erläuterungen zu den Abonnements

Softwarelizenz

Mit einer aktiven Lizenz kann der Benutzer ohne Upgrade/Update-Gebühren immer die neueste Version benutzen. Während der Abonnementperiode erlaubt die Softwarelizenz Softwarezugriffe und Softwaresitze, deren Anzahl im Abonnement festgelegt ist, sowie die Nutzung des Benutzermanagers bei Team-Abonnements.

Softwarenutzung

Bei jedem Preismodell des Abonnements kann der Anwender während der Lizenzperiode ohne Upgrade/Update-Gebühren immer die neueste Version benutzen. Die Nutzung der Software erfolgt mittels Softwarezugriffen und Softwaresitzen, deren Anzahl im Abonnement festgelegt ist.

Was sind Softwaresitze und Softwarezugriffe?

Softwarezugriff(srecht): gibt jedem registrierten Benutzer die (personalisierte) Erlaubnis zum Zugriff und der Benutzung der ConSteel-Software via einem Softwaresitz. Jeder personalisierte Zugriff ist mit einer Ebene der ConSteel Nutzer-Mitgliedschaft (s.u.) gekoppelt.

Softwaresitz: sie erlauben den simultanen, unabhängigen Zugriff auf die Software, wobei jeder Sitz jeweils nur von einem Benutzer gleichzeitig besetzt werden kann.

Das Lizenzsystem gewährt das exklusive Nutzungsrecht an der Software, aber auch die Nutzung der Sitze durch verschiedene Anwender, z.B. wenn einzelne oder alle Anwender nicht permanent die Software nutzen (müssen).

Beim Team-Abonnement erhält jeder Sitz von vorn herein zwei Zugriffsrechte, wobei aber bei Bedarf beliebig viele weitere Zugriffsrechte gegen eine Gebühr eingerichtet werden können. Ein Zugriffsrecht kann flexibel mittels dem Benutzermanager jedem Sitz zugeordnet werden. Ein Mengenrabatt für Softwaresitze wird angeboten.

ConSteel Benutzer-Mitgliedschaft

Die ConSteel Benutzer-Mitgliedschaft ist grundsätzlich mit einem Benutzergriff gekoppelt. Für jeden Softwarezugriff ist zunächst immer die Basis-Mitgliedschaft zugeordnet.

Wie stelle ich ein Abonnement zusammen?

Beim persönlichen (individuellen) Abonnement wählen Sie gemäß Ihren Bedürfnissen (a) die Einschränkungen der Software (Starter oder Full) und (b) ein Level der ConSteel Benutzer-Mitgliedschaft (Basic, Pro oder Premium). Das Level ist jederzeit änderbar.

Beim Team-Abonnement können beliebig viele Sitze und Zugriffe festgelegt werden und es kann jedem Zugriff ein wahlfeies Level der ConSteel Benutzer-Mitgliedschaft zugeordnet werden.

Erläuterungen des Team-Abonnements

  1. Entscheiden Sie, wieviele Benutzer die Software gleichzeitig anwenden oder ggfs. anwenden sollen können!
    Dies ergibt die Anzahl der Softwaresitze (Seats).
  1. Beim Team-Abonnement stehen grundsätzlich zwei (nicht gleichzeitig nutzbare) Softwarezugriffe (Accesses) pro Sitz zur Verfügung.
  1. Zusätzliche Zugriffe können jederzeit vereinbart werden.
  1. Standardmäßig erhält jeder Zugriff zunächst das Basis-Level der Anwender-Mitgliedschaft.
  1. Benutzer werden Zugriffen zugeordnet. Eine höhere Mitgliedsebene kann mit zusätzlichen Gebühren erwirkt werden.
  1. Die Zugriffe können den Sitzen flexibel zugeordnet werden; ein Zugriff kann mehreren Sitzen oder mehrere Zugriffe können einem Sitz zugeordnet werden.

Preismodelle

Abonnementgebühren

Beglichene Abonnementgebühren (Persönlich und Team) umfassen zwei Arten von Diensten: (a) die Softwarelizenz und (b) die ConSteel Benutzer-Mitgliedschaft. Das Basis-Level der Mitgliedschaft ist kostenfrei, die Pro- und Premium-Level sind optional für jeden Zugriff gegen Zusatzgebühr upgradebar.

Zwei Preismodelle stehen für die kommerziellen Abonnements (Starter und Full) zur Auswahl.

Abonnement ohne Anfangsrate

Dies ist das klassische Abonnment mit periodisch zu zahlenden gleichbleibenden Raten. Das Abonnement kann jederzeit beendet und erneut gestartet werden. Ideal für projektbasierte Nutzung der Software. Zwei Modelle werden angeboten: 

  • monatliche Abonnementraten
  • jährliche Abonnementraten

Abonnement mit Anfangsrate

Das modifizierte Abonnement ist gekennzeichent durch eine anfängliche größere Rate und weiteren periodisch anfallenden Raten, die aber im Vergleich zum Preismodell ohne Anfangsrate deutlich niedriger sind (ähnlich den alten Lizenzmodellen mit voller Linzenzgebühr und jährlichen Upgrade-Gebühren). Dieses Abonnement kann mit speziellen Bedingungen pausiert werden. Ideal für firmenbasierte Softwarenutzung.

  • Es stehen nur Jahresabos zur Verfügung! 
Angebotsanfrage

Vergleich aller Softwarefeatures

TestStarterFull
wählbare AbonnementsPersönlich Persönlich/Team Persönlich/Team
SoftwareschutzOnlineOnlineUSB-Dongle oder Online
3D/2D-Modellerstellung yes yes yes
Berechnung/NachweiseyesyFür Modelle bis zu 50 Strukturbalken und/oder 10 Flächen. Nicht verfügbar für größere Modelleye n yes
Integrierte Anschlüsseynur für folgende Profile: IPE270, HEA300, QHP80x4, QHP100x3, RHPS100x80x3, KHP 101.6×3, L70x5 y yes yes
DokumentationyWasserzeichen: “Trial version”, Ausdruck nicht möäglich. Für Modelle bis zu 50 Strukturbalken und/oder 10 Flächen. Nicht verfügbar für größere Modelle yes
Speicherungnur in der Cloudin der Cloud und lokal in der Cloud und lokal
ExportExport zuTekla:
maximal 10 Stäbe

Export zu Excel:
nicht möglich
IFC, Tekla, Excel, Idea Statica, Rhino-Grasshopper für Modelle bis zu 50 Strukturbalken und/oder 10 Flächen IFC, Tekla, Excel,
Idea Statica, Rhino-Grasshopper
Offline Benutzungnicht möglichbei Pro- oder Premium- Mitgliedschaft bei Pro- oder Premium- Mitgliedschaft